Start des Schulobst-Programmes

Auch in diesem Schuljahr nimmt unsere Schule wieder am EU-Schulprogramm teil. Am Montag wurde die erste Lieferung vom Biohof Agena aus Schoonorth gebracht. Ein Teil des Obstes wurde am Dienstag von zwei fleißigen Helferinnen vorbereitet und in den Klassen verteilt. Die Freude war bei den Schülerinnen und Schülern nach der langen coronabedingten Pause riesengroß. Allen haben die Äpfel, Birnen und Bananen sehr gut geschmeckt. Ab jetzt erhalten die Kinder regelmäßig dienstags, mittwochs und donnerstags kostenlose Obst- und Gemüseportionen. Die Schülerinnen und Schüler sollten immer eine Frühstücksdose zur Aufbewahrung des Obstes und Gemüses dabei haben.

Allen Eltern, die sich an der Vor- und Zubereitung des Obstes und Gemüses beteiligen, sei herzlich gedankt!